FAQs - Häufig gestellte Fragen

Zahlungen und Kosten

  • Welche Zahlungsarten gibt es?

    Zahlung per Sofortüberweisung:

     

     

     

    Bei der SOFORT Überweisung erfolgt die Abbuchung einfach und sicher über Dein Online-Banking-Konto.

    Dabei handelt es sich um das Überweisungsverfahren der Sofort AG. Mit der SOFORT Überweisung erstellst Du noch während Deiner Bestellung bequem eine Überweisung über den jeweiligen Betrag von Ihrem Online-Banking-Konto. Wir erhalten nach Abschluss der SOFORT Überweisung eine Echtzeitbestätigung. Dadurch können wir Deine Bestellung ohne lange Wartezeit direkt bearbeiten.

    Deine Daten sind bei diesem Verfahren natürlich geschützt. SOFORT Überweisung entspricht den hohen Sicherheitsstandards des Online-Bankings und verfügt über TÜV-geprüften Datenschutz. Du musst Dich weder registrieren noch benötigst Du eine Kreditkarte. Du bezahlst einfach, sicher und schnell direkt mit Deinem Online-Bankkonto.

    Weitere Informationen zum Bezahlen per SOFORT Überweisung unter Payment Network.

     

    Zahlung per Rechnung (Klarna GmbH):

     

     

    Nach Erhalt Deiner Bestellung kannst Du Deine  Rechnung innerhalb von 14 Tagen begleichen.

    Für diese Zahlungsart ist es notwendig, dass Deine Liefer- und Rechnungsanschrift identisch ist. Um Deinen Kauf zu bestätigen, werden diese Daten geprüft. Diese Prüfung dauert ca. 1 Sekunde.

    Hinweis: Die Rechnung wird von unserem Partner Klarna ausgestellt. Daher überweist Du den offenen Rechnungsbetrag direkt an Klarna. Eine Rechnung von KiK erhältst Du nicht. Deine Klarna-Rechnung liegt der Warenlieferung bei.

    Weitere Informationen unter Klarna.

     

    Zahlung per Klarna Ratenkauf ab 35€ Warenkorbwert und mind. 6,95 €/Monat:

     

     

    Mit Klarna Ratenkauf entscheidest Du selbst jeden Monat aufs Neue, wieviel Du bezahlen möchtest. Du bekommst Deine Ware stets nach Hause - erst nach Monatsende werden all Deine Bestellungen zu einer Monatsrechnung zusammengefasst.

    Bitte beachte, dass die monatliche Mindestrate für alle Einkäufe zusammen, aber auch für einen einzigen Einkauf immer 1/24 des Gesamtbetrags beträgt, jedoch immer mindestens 6,95 €.

    Deine Personenangaben werden in Übereinstimmung mit den geltenden Datenschutzbestimmungen behandelt und werden nicht zu Werbezwecken an Dritte weitergegeben. Klarna verwendet Deine personenbezogenen Daten im Rahmen der angebotenen Dienste um eine Bonitäts- und Identifikationsüberprüfung sowie interne Analysen durchzuführen. Weitere Informationen finden unter www.klarna.de und in Klarnas Datenschutzerklärung.

    Die AGB findest Du hier.

    Informationen zum Ratenkaufvertrag in Form der europäischen Standardinformationen für Verbraucherkredite findest Du hier.

    Diese Information herunterladen.

     

    Zahlung per Kreditkarte:

     

     

    In unserem Online-Shop werden VISA- und MasterCard-Kreditkarten akzeptiert. 

    Wir bieten einen hohen Sicherheitsstandard durch SSL-Verschlüsselung. Dadurch wird ein Zugriff Dritter auf Deine Kreditkartendaten verhindert. Die Belastung der Kreditkarte mit dem Kaufpreis findet mit Auslieferung der Ware statt. Zur problemlosen Abwicklung werden folgende Daten von Dir benötigt:

    • Kreditkarteninhaber
    • Kreditkartennummer
    • Gültigkeitsdauer
    • Kreditkartenprüfnummer

    Die Kreditkartenprüfnummer ist dreistellig und auf der Rückseite Deiner Kreditkarte zu finden. Sie verstärkt die Zahlungssicherheit im Internet.

    Es besteht die Möglichkeit, dass Du nach Eingabe Deiner Kreditkarten-Daten evtl. auf die Internetseite Deiner Bank weitergeleitet wirst, um dort einen 3D-Secure-Sicherheitscode (SecureCode von Mastercard/Passwort von Verified by VISA) zu vergeben.

    Um eine erhöhte Sicherheit beim Onlineshopping zu gewährleisten, wird dieser 3D-Secure-Sicherheitscode zur Authentifizierung bei Kreditkartenzahlungen im Internet genutzt. Die Abfrage des persönlichen Sicherheitscodes gewährleistet, dass die Transaktion von dem rechtmäßigen Kreditkartenbesitzer durchgeführt wird.

    Die Registrierung für den Sicherheitscode erfolgt schnell und unkompliziert über die Internetseite Deiner Bank.

    Im Falle einer Rückgabe der Ware wird der Betrag auf Deinem Kreditkartenkonto gutgeschrieben.

     

    Zahlung per Vorkasse:

     

     

     

    Nach Abgabe Deiner Bestellung bitten wir Dich, den Betrag innerhalb von 7 Tagen zu überweisen. Die Ware ist so lange für Dich reserviert. Bitte gebe Deine Bestellnummer und Deine Kundennummer als Verwendungszweck an. Berücksichtige bitte ebenfalls, dass es nach der Erteilung des Überweisungsbetrags bis zu 3 Tagen dauern kann, bis wir Deinen Zahlungseingang bei uns verbuchen können.

    Überweisungen an:

    Empfänger: KiK Textilien und Non-Food GmbH
    Konto-Nr.: 340202102
    BLZ: 44040037
    Bank: Commerzbank Dortmund
    IBAN: DE89 4404 0037 0340 2021 02
    BIC: COBADEFFXXX 
    Verwendungszweck: Kundennummer und Bestellnummer werden Dir nach der Bestellung per E-Mail mitgeteilt.

     

    Zahlung per PayPal:

     

     

     

    Du hast online die Möglichkeit per PayPal zu bezahlen. Sobald Du die Zahlungsart PayPal ausgewählt hast, wirst Du nach Absenden Deiner Bestellung direkt an PayPal weitergeleitet. Bereits bestehende PayPal Kunden können sich einfach mit Ihren Zugangsdaten anmelden und die Zahlung bestätigen. Falls Du noch kein PayPal Kunde bist, kannst Du Dich auch als Gast anmelden oder ein neues PayPal Konto eröffnen und die Zahlung bestätigen.

    Sobald die Zahlung gebucht wurde, wird Deine Bestellung an Dich verschickt. Wenn Du Dich dazu entscheiden solltest, Ware wieder zurückzusenden, wird Dir der entsprechende Warenwert auf Deinem PayPal Konto wieder gutgeschrieben.

     

    Lieferung in die Filiale

    Bei einer Lieferung in die Filiale bezahlst du die Bestellung direkt in der Filiale mit den dort verfügbaren Zahlarten.

  • Kann ich auch in Raten zahlen?

    Ab einen Warenkorbwert von 35€ kannst Du nun deine Bestellung in flexiblen Raten zahlen. Sämtliche Abläufe finden wie gewohnt statt. Allerdings erhältst Du keine Rechnung, sondern einen Lieferschein, auf dem der Hinweis über den Ratenkauf vermerkt ist. Im Folgemonat erhältst Du dann eine Sammelrechnung von Klarna, welche optional auf einmal oder mit einer Mindestrate von 6,95€ (Oder 1/24) bezahlt werden kann.

    Aber keine Sorge: Klarna sendet Dir jeden Monat eine Übersicht des noch offenen Betrages zu.

    Mehr Informationen auch unter Zahlung & Kosten

  • Wie hoch sind die Versandkosten?

    Bestellst Du mit dem Standard-Versand, dann fallen Versandkosten in der Höhe von 4,95 € an. Lässt du deine Bestellung in die Filiale liefern, zahlst du nur 1,95 EUR pro Bestellung.

    Solltest Du besonders große und sperrige Produkte bestellen, zählt dies zu Speditionswaren. Die Versandkosten für eine Bestellung mit Speditionswaren betragen 39,95 €.

    Pro Bestellung fallen jedoch nur 1x Versandkosten an. Auch wenn Du z. B. zusammen mit einem Speditionsartikel auch Mode bestellst.

    Leider können keine Teillieferungen durchgeführt werden. Du erhältst stets alle Artikel in einer Gesamtlieferung.



Sortiment, Angebote und Produkte

  • Warum ist die Prospektware oft schon nach kurzer Zeit vergriffen?

    Wir bemühen uns bei allen Sonderaktionen eine ausreichende Menge für Dich vorrätig zu haben. Dennoch kann es besonders bei bekannten Produkten aus der Werbung, wie Prospekt, TV, Radio und Online vorkommen, dass die Nachfrage höher ist, als ursprünglich erwartet.

    Wenn die Menge schnell vergriffen ist, versuchen wir meist, dass Du die Produkte in kurzer Zeit wieder kaufen kannst. Bei Artikeln mit besonders hoher Nachfrage, können wir Dich meist per Newsletter bequem per Mail informieren, ohne dass Du etwas sagen musst.

  • Habe ich neben dem Prospekt die Möglichkeit, Zusatzinformationen zu den aktuellen Angeboten zu erhalten?

    Wir wollen für Dich da sein. Egal ob bei Facebook, Whatsapp oder über unseren Newsletter. Unser Kundenservice unterstützt Dich, wo er nur kann. Falls Du aber immer als Erstes über den neuesten Prospekt informiert werden möchtest und die neuesten Trends erhalten wilslt, dann solltest Du Dich zu unserem Newsletter anmelden

  • Kann man bei KiK auch Geschenkgutscheine kaufen?

    In unseren Filialen kannst Du einen Geschenkgutschein im Wert von jeweils 10,- Euro kaufen. Perfekt für ein Geschenk! Diese Geschenkgutschein kannst Du jedoch nur in Deiner Filiale kaufen und auch dort einlösen. Im Onlineshop können wir Dir diesen Service leider nicht anbieten.



Bestellungen und Lieferung

  • Gibt es einen Mindestbestellwert?

    Bei uns brauchst Du auf keinen Mindestbestellwert achten – so etwas gibt es bei uns nicht. Aber bedenke, dass bei jeder Bestellung Standard-Versandkosten in der Höhe von 4,95 € anfallen. Solltest Du besonders große und sperrige Produkte bestellen, zählt dies zu Speditionswaren. Die Versandkosten für eine Bestellung mit Speditionswaren betragen 39,95 €.

  • Wie lange dauert die Lieferung?

    Um Deine Bestellung zu Dir zu bringen arbeiten wir mit DHL zusammen. In der Regel dauert die Lieferung über DHL zwischen 2 – 5 Werktagen.  Bei Speditionswaren wird der Liefertermin durch den Speditionsdienstleister Kühne und Nagel mit Dir bequem telefonisch abgestimmt. In der Regel dauert auch hier die Lieferung zwischen 2 – 5 Werktagen. Die Lieferung in die Filiale kann bis zu 10 Tagen dauern

  • Kann ich meine Online-Bestellung auch in die Filiale liefern lassen?

    Natürlich. Wähle als Lieferadresse einfach die Option "KiK Filiale" und lasse dir deine Bestellung bequem und günstig in eine Filiale deiner Wahl liefern.

  • Kann KiK online bestellte Ware auch ins Ausland liefern?

    Die Lieferung ist aktuell nur innerhalb Deutschlands möglich. Sie finden uns aber in vielen weiteren Ländern.

    Eine Übersicht der Länder in denen KiK vertreten ist finden Sie hier.



Umtausch und Rücksendung

  • Ich habe einen Artikel in der Filiale gekauft. Wie kann ich ihn am einfachsten umtauschen?

    Umtausch ohne Diskussion. Dafür stehen wir! Gegen Vorlage Deines Kassenbons und der unbenutzten Artikel kannst Du bequem innerhalb von 4 Wochen in jeder unserer Filialen die Ware umtauschen – oder wenn Du lieber magst, erstatten wir Dir den Kaufpreis zurück.

  • Ich habe einen Artikel online gekauft. Wie kann ich ihn zurückgeben?

    Im Onlineshop hast Du zwei Möglichkeiten Deine Bestellung zurückzugeben.

    1. Rückgabe in der Filiale
    2. Rücksendung per DHL


    Du kannst alle Artikel innerhalb von 14 Tagen (Widerrufsrecht) an uns zurücksenden oder in einer KiK-Filiale zurückgeben.

     

    1. Rückgabe in der Filiale:

    Bei einer Rückgabe in der Filiale benötigst Du den Filial-Retourenschein, der in Deinem Paket beiliegt.

    Zusammen mit diesem Filial-Retourenschein und den Artikeln, die Du zurückgeben möchtest, kannst Du nun eine Filiale Deiner Wahl aufsuchen. Du findest den Retourenschein nicht mehr? Keine Sorge! Du kannst Dir jederzeit den Filial-Retourenschein im Bereich Mein Konto innerhalb 14 Tagen nach Erhalt der Ware ausdrucken. 

     

    Wichtig: Ohne den Filial-Retourenschein kannst Du keine Artikel in Deiner Filiale zurückgeben.

     

    Sollte die 14 tägige Widerrufsfrist bereits abgelaufen sein, wende Dich am besten direkt an unseren Kundenservice unter kundenservice@kik.de. Unser Kundenservice hilft Dir gern und informiert Dich über alles Weitere.

     

    1. Rücksendung per DHL:
       
      Du hast als Gast bestellt oder weißt es nicht mehr genau?
    • Klicke hier, um Deine Bestellnummer und Deine E-Mail-Adresse einzugeben
    • Über den Button „Neue Rücksendung“ kannst Du nun Deine Rücksendung beginnen
    • Gebe Deine Produkte an, die Du zurücksenden möchtest und Deinen Grund, warum Du diese zurückgeben möchtest
    • Nun klicke auf "Rücksendung erstellen"
    • Als nächstes kannst Du Dir Deinen Rücksendeschein ausdrucken. Falls Du keinen Drucker hast, senden wir Dir auch gern den Schein per Post zu Dir nach Hause. Dauert nur etwas länger!

     

    Du hast bereits ein Konto bei uns?

    • Dann kannst Du Deine Rücksendung bequem in Deinem Konto bearbeiten
    • Wähle die Bestellung aus, die Du zurücksenden möchtest
    • Klicke auf "Neue Rücksendung"
    • Wähle Deine Rücksendeartikel mit einem entsprechenden Rücksendegrund aus
    • Gehe nun auf "Rücksendung erstellen"
    • Als nächstes kannst Du Dir Deinen Rücksendeschein ausdrucken. Falls Du keinen Drucker hast, senden wir Dir auch gern den Schein per Post zu Dir nach Hause. Dauert nur etwas länger!

     

    Bei den Rücksendeunterlagen handelt es sich um eine 2-seitige PDF-Datei. Die erste Seite ist Dein Retourenschein Diesen musst Du nur noch Deinem Paket beilegen.  Die zweite Seite ist ein DHL-Retourenlabel. Dieses Label schneidest Du aus und klebst es am besten gut sichtbar außen auf Dein Paket.

    Bitte sende uns Deine Retoure ausschließlich per DHL und mit Hilfe unserer Rücksendeunterlagen an uns zurück.

    Solltest Du das Paket unfrei an uns zurücksenden behalten wir uns vor, Dir die Rücksendekosten in Höhe von 10,00 € in Rechnung zu stellen. Dies sind keine zwingenden Voraussetzungen für die wirksame Ausübung des Widerrufsrechts.

    Weitere Informationen findest Du zudem unter Widerrufsrecht im Service-Bereich

  • Ich möchte Ware zurücksenden, die per Spedition geliefert wurde. Was muss ich tun?

    Für den Speditionsartikel benötigst Du keine Rücksendeunterlagen.

    Am besten rufst Du direkt bei unserem Kundenservice an. Wir kümmern uns gerne darum. Kontaktiere uns telefonisch unter 02383/95-5900 oder per Mail an kundenservice@kik.de.

    Vergesse bitte nicht, Deinen Namen, die Bestellnummer, Deine Adresse und Telefonnummer anzugeben. Wir setzen uns dann umgehend mit der Spedition in Verbindung. Die Speditionsfirma stimmt einen Abholtermin mit Dir ab, der für Dich am besten ist.

  • Was passiert bei Rücksendungen? Wie wird mein Geld erstattet?

    Bei einer Rücksendung per DHL erhältst Du nach Verarbeitung Deiner Retoure eine entsprechende Gutschriftsanzeige per Mail an Deine angegebene Emailadresse. Diese Gutschrift wird entsprechend Deiner zuvor gewählten Zahlungsart erstattet.

    • Bei der Zahlungsart Kreditkarte wird Dein Erstattungsbetrag an Deine angegebene Kreditkarte zurück überwiesen.
    • Bei der Zahlungsart PayPal wird der Erstattungsbetrag an Dein angegebenes PayPal-Konto erstattet.
    • Bei den Zahlungsarten Sofortkauf und Vorkasse wird der Erstattungsbetrag an das Konto zurücküberwiesen, welches Du bei der Zahlung angegeben hast.
    • Beim Klarna-Rechnungskauf darfst Du direkt bei Deiner Zahlung den Warenwert und den Wert Deiner Retoure verrechnen und den Betrag für die behaltenen Artikel überweisen.
    • Beim Klarna-Ratenkauf wird Dein Ratenplan entsprechend seitens Klarna angepasst.

     

    Bei einer Rückgabe in der Filiale erhältst Du Deine Erstattung, je nachdem, welche Zahlungsart Du gewählt hast:

    • Bei den Zahlungsarten  Paypal, Vorkasse oder Sofortüberweisung wird Dir der Erstattungsbetrag bar ausgezahlt.
    • Bei der Zahlungsart Klarna-Rechnung, Klarna-Ratenkauf oder Kreditkarte wird der Erstattungsbetrag  an Dein Klarna-Kundenkonto oder Kreditkartenkonto übermittelt. Eine Barauszahlung ist nicht möglich.

     

    Mehr Informationen in unserem Bereich Rückerstattung.

  • Kann DHL meine Bestellung, die ich zurücksenden möchte, bei mir abholen?

    Nein, eine Abholung durch DHL ist leider nicht möglich. Aber eine unserer Filialen ist bestimmt in Deiner Nähe.



Sicherheit

  • Werden meine Daten vertraulich behandelt?

    Der Schutz Deiner Privatsphäre und ein sicherer Umgang mit Deinen persönlichen Daten liegt uns am Herzen. Deine Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Um den Schutz darüber hinaus zu garantieren, verwenden wir ein Sicherheitssystem SSL (Secure Socket Layer). Dies geschieht durch eine Verschlüsselung, die verhindert, dass Deine persönlichen Daten von Dritten gelesen werden können. Mehr Informationen findest Du im Bereich Datenschutz



Technische Fragen



Filialen



Allgemeine Information zum Unternehmen

  • Was bedeutet die Abkürzung KiK?

    Die drei Buchstaben stehen für die Philosophie des Unternehmens: Kunde ist König. Nach dieser Devise arbeiten und handeln wir.

  • Wie können Sie die Preise so niedrig halten?

    Wir kaufen unsere Ware in großen Mengen ein, hauptsächlich Basic Artikel ohne aufwändige Verzierungen und wir kaufen antizyklisch. Das heißt, wir vergeben unsere Aufträge, wenn die Fabriken Kapazitäten haben, da wir nicht an Frühjahrs- oder Herbstkollektionen gebunden sind – hinzukommt, dass wir auch die Vorlaufzeiten nutzen und unsere Ware 9- 12 Monate im Voraus bestellen. Auch der Transport der Ware spielt eine große Rolle bei den Kosteneinsparungen: Schließlich bringen wir unsere Ware fast ausschließlich auf dem Seeweg nach Europa. Wir verzichten auf teuren Flugzeugtransport und schonen so die Umwelt. Wir nutzen keine Zwischenhändler oder -lager und verzichten in unseren Filialen auf kostenintensive Dekoration. Alle diese Faktoren tragen dazu bei, dass wir unsere Produkte so unschlagbar günstig anbieten können.

  • Wie steht KiK zu Franchisesystemen?

    KiK betreibt seine Filialen selbst, ein Franchise-System gibt es nicht.

  • Ich bin Logistikdienstleiter und würde mich gerne einmal bei Ihnen vorstellen. Ist das möglich?

    Wir möchten Sie bitten, diesbezüglich zunächst Kontakt per E-Mail mit uns aufzunehmen und uns Ihre Anfrage schriftlich mitzuteilen.

  • Kann ich KiK Ware anbieten oder als Lieferant tätig werden?

    Möchten Sie uns Ware aus Überhängen, Konkursen, Geschäftsaufgaben, Lagerräumungen oder Sortimentsbereinigungen anbieten, können Sie uns jederzeit gern kontaktieren.
    Möchten Sie als Lieferant vorstellig werden, kontaktieren Sie uns bitte.

    Da die Produktion und Ausgabe von Werbemitteln mit hohen Kosten verbunden ist und diese sich letztendlich in den Verkaufspreisen wieder finden, verzichtet KiK ganz bewusst auf die Produktion so genannter Werbegeschenke. Bitte haben Sie deshalb Verständnis, dass wir aus Kostengründen dieser Anfrage leider nicht nachkommen können.

  • Ich kenne ein geeignetes Objekt, das für KiK interessant wäre. Wie gehe ich vor?

    Wenn Sie ein passendes Angebot für uns haben, dann nehmen Sie Kontakt zu unserer Expansionsabteilung auf! Nähere Informationen zu unserem Anforderungsprofil erhalten Sie hier!



Bewerbung und Auswahlverfahren

  • Kann mir das Unternehmen KiK Textilien und Non-Food GmbH Bewerbungstipps geben?

    Ja. Sind Sie sich noch unsicher, welche Dokumente in eine vollständige Bewerbung gehören, auf welche Aspekte Sie in Ihrem Bewerbungsschreiben eingehen sollten, oder was Sie besser vermeiden? Schauen Sie sich unsere Bewerbungstipps an.

  • Was passiert mit meiner Bewerbung bei der KiK Textilien und Non-Food GmbH?

    Sobald Ihre Bewerbungsunterlage auf dem Postweg oder online in unserer Abteilung Aus- und Fortbildung eintrifft, wird diese gesichtet. Entspricht Ihre Unterlage unseren Anforderungen, so leiten wir Ihre Bewerbung direkt an unseren zuständigen Kollegen weiter. Dieser wiederum prüft konkret den Bedarf vor Ort und ist die gewünschte Stelle noch frei, laden wir Sie zum Vorstellungsgespräch ein.

  • Wie läuft das Auswahlverfahren bei der KiK Textilien und Non-Food GmbH ab?

    Bei der KiK Textilien und Non-Food GmbH ist das Auswahlverfahren ganz bewusst recht einfach gehalten, denn für uns ist es wichtig, dass der Mensch zum Unternehmen passt. Aus diesem Grund haben wir uns gegen Einstellungstests entschieden und möchten Sie lieber in Gruppen– und Einzelgesprächen kennenlernen. Nach einer kleinen Bedenkzeit erhalten Sie anschließend eine Rückmeldung von uns. Sollten wir uns gegen einen Bewerber entscheiden, dann senden wir selbstverständlich die Bewerbungsunterlagen zurück.   
    Übrigens: Noten sind nicht unwichtig, stehen aber bei KiK nicht an erster Stelle. Bei uns zählen der Mensch und die Persönlichkeit.



Praktikum

  • Ist ein Praktikum vor einer Ausbildung erforderlich?

    Grundsätzlich nicht. Bewerben Sie sich jedoch im Dezember eines Jahres für die Ausbildung im kommenden Sommer und sind derzeit ohne Beschäftigung, dann bieten wir Ihnen die Möglichkeit, als Überbrückung bis zum Ausbildungsbeginn ein sog. Azubi-Praktikum zu absolvieren. So haben Sie bereits im Vorfeld die Chance, sich mit dem Tätigkeitsfeld vertraut zu machen und für sich zu entscheiden, ob der Job Ihren Vorstellungen entspricht. Nicht zu vergessen Sie erhalten während des Praktikums ein monatliches Gehalt, das der Vergütung des ersten Ausbildungsjahres entspricht.

    Zu beachten: Wer bei der KiK Textilien und Non-Food GmbH die Aus- und Fortbildung zum geprüften Handelsassistent / Einzelhandel (m/w) oder zum geprüften Handelsfachwirt (m/w) absolvieren möchte, kann dies nur mit mindestens der kompletten Fachhochschulreife tun. Sollte Ihnen das Praktikum noch fehlen, so können Sie dieses bei KiK absolvieren. Erst danach erreicht man die Zulassungsvoraussetzungen für die beiden o.g. Berufe.



Ausbildung



Arbeiten bei KiK



Verantwortung

  • Was ist "soziale Verantwortung" bei KiK?

    Das Herzstück des Handels sind die Bereiche „Einkauf“ & „Verkauf“. Die Herausforderung besteht darin, die Aspekte der Nachhaltigkeit in diese beiden Handlungsfelder durch vielfältige Maßnahmen zu integrieren: So verpflichten wir beispielsweise alle unsere Lieferanten auf die Einhaltung sozialer Mindeststandards und kontrollieren dies auch.

    Wir entwickeln Produkte mit Umweltvorteilen, verzichten auf Flugtransporte und realisieren große Energieeinsparpotentiale durch einen modernen Filialaufbau – um nur einige unserer Maßnahmen zu nennen.

    Darüber hinaus geht es uns natürlich aber auch um unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter: Wir sind Arbeit- und Chancengeber zugleich – wir bieten sichere Arbeits- und Ausbildungsplätze, zudem aber auch hervorragende Aufstiegschancen.

  • In welchen Ländern lassen Sie die Ware herstellen?

    Wie die meisten Bekleidungsunternehmen kaufen auch wir unsere Ware vornehmlich in Asien ein, dort besonders in China und Bangladesch. Wir haben keine eigenen Fabriken, sondern arbeiten vor Ort mit lokalen Produzenten und Fabriken zusammen.

  • Haben Sie einen Verhaltenskodex? Einen Code of Conduct?

    Wir haben einen international gültigen Code of Conduct entwickelt, der dem Verhaltenskodex der BSCI (Business Social Compliance Initiative) entspricht und sich am international akzeptierten Standard SA8000 der SAI (Social Accountability International) orientiert. Er beinhaltet alle gängigen Konventionen der Internationalen Arbeitsorganisation ILO.

    Damit ist gewährleistet, dass die von uns aufgestellten Arbeitsrichtlinien überall Gültigkeit haben.

  • Was beinhaltet der Code of Conduct?

    Der Code of Conduct beinhaltet ganz konkrete Regelungen für gute Arbeitsbedingungen in den Zuliefererfabriken. Dazu gehören das Verbot von Kinderarbeit und Diskriminierung genauso wie die Festlegung maximal zulässiger Höchstarbeitszeiten und die Zahlung des gesetzlichen Mindestlohns. Die Regelungen beziehen sich dabei auf die Konventionen der Internationalen Arbeitsorganisation (ILO). Den vollständigen Code of Conduct können Sie hier einsehen.

  • Wer überprüft die Fabriken auf die Einhaltung des Code of Conduct?

    Um eine größtmögliche Transparenz und Glaubwürdigkeit zu gewährleisten, werden die Sozialaudits von unabhängigen Auditgesellschaften, wie zum Beispiel ITS und STR durchgeführt. All diese sind SAI-akkreditiert, das heißt die Qualität der Audits wird extern nochmals überprüft.

  • Was passiert bei einem Audit?

    Bei unseren so genannten Sozialaudits besuchen speziell ausgebildete und unabhängige Kontrolleure von Auditgesellschaften die Fabriken der Lieferanten und überprüfen dort, ob alle Anforderungen unseres Code of Conduct eingehalten werden. Einige Aspekte, wie zum Beispiel die Sicherheit und Sauberkeit des Arbeitsplatzes oder die Vollständigkeit der Dokumente, sind leicht zu überprüfen und auch zu verbessern.

    Andere Faktoren, wie zum Beispiel die Einhaltung maximaler Arbeitszeiten, sind schwer nachzuvollziehen. Die Kontrolleure sind darum Einheimische mit viel Erfahrung. In den Fabriken prüfen sie die Dokumente und führen Gespräche nicht nur mit dem Management, sondern auch mit den Arbeitern, um sich ein genaues Bild von der Situation vor Ort zu machen.  



close
Hinzugefügt.